canadageli

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Fotos
  Kontakt
  Meine Gastfamilie
  I am CANADIAN!!!
  Ärztekonzi
  Whistler&Canada
  ATS Links
  Canadian Jokes
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   MY Homepage
   Meine Fotos
   Maike
   Pattys Homepage
   Shotgun Roses die Band aus Hilden
   Basti goes Canada
   Belinas Blog
   Whistler
   Tuspo Hockey Homepage
   Die Ärzte Homepage



http://myblog.de/canadageli

Gratis bloggen bei
myblog.de






WHISTLER



Ich wohne in Creekside.

Whistler befindet sich 120km nördlich von Vancouver. Es gibt dort ein wirklich riesiges Skigebiet, was das größte Skigebiet in Kanada ist. In Vancouver werden 2010 die Olympischen Winterspiele stattfinden, und in Whistler werden snatürlich die alpinen Wettbewerbe ausgetragen, dazu noch Bobfahren und rodeln, und einige Kilometer südlich von Whistler werden Biathlon, Langlaufen, nordische Kombination und Skispringen stattfinden. Whistler hat ca. 10000 Einwohner und lebt natürlich vom Tourismus. Es gibt dort zwei Grundschulen, und eine weiterführende Schule, mit 300 Schülern, und das von Kalsse 8-12!!!

www.whistler.com
www.whistlerblackcomb.com
www.mywhistler.com
www.whistlerchamber.com

Meine Schule ist zu unterreichen unter:
www.sd48.bc.ca
Die Schuleigene Website funktioniert im Moment nicht, ist aber unter dieser Adresse ansehbar, auch wenn sie nicht mehr aktualisiert

http://www.pixum.de/members/lisahorst/?act=a_view&i_pos=0&st=1&album=1431111&ktw=7bcdf5d311f38515fc930662541fb06d

Bilder die Lisa gemacht hat!


So, jetzt bin ich hier und kann einiges selber über Whistler sagen! Ich wohne in Creekside, sehr nah zu einer der Gondeln, sehr weit zur schule (8km) ohne Auto oder Bus geht hier gar nichts wenn ich zur schule oder wo immer hin will, denn: selbst wenn das Tal sehr flach ist: Unser Haus steht auf dem Berg! zwar nicht ganz oben, aber.... ich habe es Samstag mit Torys Mountainbike ungefähr zwanzig meter geschafft. Gut, mit meinem wäre ich vielleicht weiter gekommen, aber egal.

Das Village ist sehr schön gemacht, halt alles ziemlich neu, aber man hat eigentlich dort alles was man braucht, auch wenn es etwas teuer ist. Und dann gibt es noch hier in Creekside ein paar Geschäfte, Starbucks, Subway, ne Bank, Skigeschäft, Videothek.... etc. alles was man mal eben braucht, und man braucht nur den Berg runter zu laufen. ok, hoch ist etwas anstrengender. Aber insgesamt ist Whistler sehr schön. aber man mekrt halt, dass es viel Tourismus gibt. Zum Beispiel stehen unsere beiden Nachbarhäuser die meiste zeit leer... kein Wunder auch bei den Preisen. Ich kann mal ein foto von einem unserer Nachbarhäuser machen (wir wohnen in einem Wendehammer) das ist halt eine Doppelhaushälfte und Darryl hat mir gesagt, wie viel es kostet, so ein Haus zu kaufen! (1,5 Mion can $ falls es jemanden interessiert) ich mein gut, das haus ist wirklich schön, so ein richtiges Holzhaus, so ein Chalet oder wie das heißt. Da würde es mir auch gefallen, vorallem, weiljedes von den Häusern hier in unserer Straße wirklich einen BOMBENAUSLICK hat. Obwohl unsere richtung besser ist. noch weiter rechts wäre noc besser, dann könnte mann den Blackcomb mountain ganz sehen. aber es freut mch, diese Aussicht aus dem Wohnzimmer zu haben. und wenn ich am Küchentisch sitze, kann ich den Gipfel vom Whistler Mountain sehen..... einfach nur ein Traum. Kann es kaum erwarten bis es schneit. Dann wird Whistler gaaaanz anders sein. Und wie wird es erst im Dezember aussehen! Ein einziges Lichtermeer!

Whistler is the best town in the whole wide world!


C A N A D A



ich bin gaaanz links

Hauptstadt: Ottawa

Einwohner: 31 Mio
Fläche: 9.970.610 km (viiieeel größer als Deutschland)

Provinzen:

British Columbia: Hauptstadt: Victoria
Inder Provinz liegende Städte: Vancouver

Alberta: Edmonton
In der Provinz liegende Städte: Calgary

Saskatchewan: Regina
In der Provinz liegende Städte:Saskatoon

Manitoba: Winnipeg

Ontario: Toronto
In der Privinz liegende Städte: Ottawa, Thunder Bay

Quebec: Quebec City
In der Provinz liegende Städte: Montreal

New Brunswick: Fredericton

New Foundland and Labrador: St John’s

Nova Scotia: Halifax

Prince Edward Island: Charlottetown


Dann gibt es noch drei Territorien

Nunavut: Iqualuit

Yukon: Whitehorse

Northwest Territories: Yellowknife

Nationalymne:

OH CANADA!
OUR HOME AND NATIVE LAND
TRUE PATRIOT LOVE AND ALL THY SONS COMMAND
WITH GLOWING HEARTS WESEE THE RISE
THE TRUE NORTH STRONG AND FREE!

FROM FAR AND WIDE
OH CANADA, WE STAND ON GUARD FOR THREE!

GOD KEEP OUR LAND GLORIOUS AND FREE!
OH CANADA, WE STAND ON GUARD FOR THEE

OH CANADA, WE STAND ON GUARD FOR THEE

Kanada
Land, das den nördlichen Teil des Nord - Amerikanischen Kontinents einnimmt. Begrenzt im Süden durch die Vereinigten Staaten von Amerika, im Norden von dem Arktischen Ozean, im NW vom Atlantischen Ozean und im Westen vom Pazifischen Ozean.
Regierung
Das \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"Kanada Abkommen\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\" von 1982 gab Kanada die Macht seine Verfassung zu ändern und fügte eine Konvention der Rechte und Freiheiten an. Dies spiegelte Kanadas vollständige Unabhängigkeit (von England) wider, auch wenn es ein Mitglied des Commonwealth bleibt.
Kanada ist eine Föderation von 10 (zehn) Provinzen: Alberta, British Columbia, Manitoba, New Brunswick, Newfoundland, Nova Scotia, Ontario, Prince Edward Island, Québec und Saskatchewan; und zweier Territorien: Northwest Territories und das Yukon Territorium. Jede Provinz hat eine Parlament, welches vom Volk gewählt wird. Der Premier (der Leiter der Partei mit den meisten Sitzen im Parlament) bestellt das Kabinett. Das Zweikammern Parlament besteht aus dem Senat, dessen maximal 112 Mitglieder von der Regierung auf Lebenszeit, oder bis zum 75 Lebensjahr, berufen werden, und in der Provinz, die sie vertreten, einen Wohnsitz haben müssen; sowie aus dem House of Commons (das Unterhaus), dessen 295 Mitglieder vom Volk gewählt werden.

Der Föderale Premierminister ist der Leiter der Mehrheitspartei des Unterhauses und ist, mit seinem Kabinett, dem Parlament gegenüber verantwortlich. Gesetze müssen von beiden Kammern erlassen werden und vom General - Gouverneur unterzeichnet werden.

Geschichte
Bevölkert von amerikanischen Indianern und Inuit (Eskimo-) Gruppe, wurde Kanada von einer englischen Expedition, geführt von John Cabot, im Jahre 1497 erreicht, und von einer französischen Expedition in 1534, die von Jacques Cartier geführt wurde. Beide Länder entwickelten ab dem siebzehnten Jahrhundert Kolonien, deren Feindschaft in den Französisch-Indianischen Kriegen (1756-63), in dem Frankreich besiegt wurde, einen Höhepunkt fand. Die Feindschaft lebte jedoch fort, und 1791 wurde Kanada in das englisch sprechende Oberkanada (ein Großteil des modernen Ontario) und das französisch sprechende Niederkanada (ein Großteil des modernen Québec und ganz Newfoundland) unterteilt. Diese wurden 1841 als Kanadische Provinz vereint, als das Kanadische Dominion gegründet wurde.

Rechte für die Inuit
Im Mai 1992 wurde eine Selbst-Verwaltetes Homeland von den Wählern des Nordwest Territoriums genehmigt und wird 1999 offiziell gegründet werden.

1993 trat Mulroney als Vorsitzender der Konservativen Partei zurück, verblieb jedoch Premierminister bis Juni 1993, als Kim Campbell Kanadas erste weibliche Premierministerin wurde. Im selben Jahr verabschiedete das kanadische Parlament das Nord Amerikanisches Freihandelsabkommen (NAFTA) mit den Vereinigten Staaten und Mexiko. Die Wahlen im Oktober 1993 brachten eine entwürdigende Niederlage über die Konservative Partei. Sie Verloren bis auf 2, alle Ihrer 169 Sitze im Parlament, wobei auch Kim Campbell ihren eigenen Sitz verlor. Die Liberalen gewannen 178 Sitze und Ihr Vorsitzender, Jean Chretien, wurde Premierminister. Der Bloc Quebecois, geführt von Lucien Bouchard, gewann 54 Sitze und wurde somit zur offiziellen Opposition. Kim Campbell trat als Vorsitzende der Konservativen Partei im Dezember 1993 zurück.
Am 01. April 1999 wurde das Nunavut Territory gegründet. Es bietet auf 1.900.000 km² eine Heimat für 25.000 Einwohner. Die Hauptstadt ist Iqaluit.





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung